Freitagabend, klarer Himmel, angenehme Temperaturen

Das Sidewalk – Jahr 2017 ist eröffnet!

Vorgestern haben wir uns mal wieder zum Schrannenplatz aufgemacht, um den Einen oder Anderen auf die Schönheiten des Nachthimmels aufmerksam zu machen.
Das Besucheraufkommen glich einer zu Beginn leichten Brise, die zu einem Sturm wurde. Anfangs war noch gähnende Leere angesagt und man hielt nach Interessierten Ausschau, während man im weiteren Verlauf des Abends teilweise zwei Gespräche parallel führte.

Zu Beginn (ca. 20:45) konnte man noch die Sichel des zunehmenden Mondes sehen, der jedoch leider bald hinter dem Gebäude der Sparkasse verschwand, aber trotzdem begeisterte Gesichter hinterließ.

Das nächste Objekt (ca. 21:10) war schließlich der Orionnebel. Man konnte seinen Umriss gut ausmachen, trotz des Lichtkegels eines naheliegenden Scheinwerfers. Schwieriger war es manchen Besuchern die Dimensionen deutlich zu machen, die dieser im Teleskop nur kleine „Fleck“ hat, aber wirklich vorstellen kann sich das wahrscheinlich niemand.

Für den Rest des Abends (ab ca. 21.30) hielt ein alter Bekannter die Stellung, Jupiter. Man konnte zwei braue Wolkenbänder ausmachen und drei Monde (Io, Europa Ganymed) erkennen.

Viele waren begeistert dass man solche Details von hier aus sehen kann und schauten gleich mehrmals durch das Teleskop. Besonders ein Besucher bleibt in Erinnerung:

Nachdem er den Jupiter gesehen hat, haben wir uns noch über Astronomie unterhalten. Als wir schließlich dahin kamen, was das deutsche Wort für die neun „Dinger“ in unserem Sonnensystem ist, kamen wir zu den Planeten (er lernt gerade Deutsch). Auf meinen Hinweis hin, dass er gerade die Nummer 5 (Jupiter ist der fünfte Planet) gesehen hat und meiner mehrmaligen Bestätigung, dass es sich dabei WIRKLICH um den GROßEN Planeten handelt, war er kaum noch vom Teleskop zu trennen. Ich für meinen Teil weiß jetzt, dass Jupiter auf Arabisch „mushtari“ genannt wird, was ich mir gleich für weitere Sidewalk-Aktionen merken werde.

Um kurz nach Mitternacht hieß es dann zusammenpacken. Die vielen Besucher und die begeisterten Gesichter waren ein erfolgreicher Start in das Sidewalk-Jahr 2017.

Wir werden wieder was von uns hören lassen, man sieht sich in Erding!

 

Ein Gedanke zu “

Freitagabend, klarer Himmel, angenehme Temperaturen

Das Sidewalk – Jahr 2017 ist eröffnet!

Hinterlasse eine Antwort